Architekturbüro Voigt

Antikhaus

Umbau | Leipzig

Das Gebäude einer ehemaligen Antiquitätenhandlung aus dem Jahre 1898 steht in der Leipziger Innenstadt. Es wurde aufgestockt und mit einem Neubau im Innenhof erweitert.
Das neungeschossige Gebäude mit drei Innenhöfen verfügt im Erd- und Untergeschoss über große gewerbliche und gastronomische Nutzflächen. Die neue Nutzung im Obergeschoss umfasst 49 Kurzzeitappartements, einschließlich Möblierung.

Antikhaus | Büro Voigt
Antikhaus | Büro Voigt

Planungszeitraum

2017-2020

Ort

Leipzig

Budget

6.300.000 €

Status

Fertiggestellt

Auftraggeber

KM TK One GmbH | Leipzig

Leistungsphasen

2-9

Größe

5.200 m2

Fotos

Regentaucher | Fotografie