Architekturbüro Voigt

Blechbüchse

Hausumbau | Leipzig

Das Siedlungshaus von 1939 erhält einen Anbau zum Garten.
Der neue Raum öffnet es zum Garten und ermöglicht einen freien Rundgang im Erdgeschoss. Eine Drehung des Anbaus ermöglicht die knappe Passform zwischen Wohnhaus und Garage.
Die Erweiterung ist vom Boden angehoben und erhält als Stahlbau nach Aussen eine metallische Hülle aus Aluminium. Im Inneren wiederholen sich die Materialien des Bestands: Terrazzo und Eichenholz.

Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt
Blechbüchse | Büro Voigt

Planungszeitraum

2019-2021

Ort

Leipzig

Status

fertiggestellt

Auftraggeber

privat

Leistungsphasen

1-9

Größe

200 m2

Fotos

Büro Voigt Philip Heckhausen